Pünktlich zur Weihnachtsfeier der älteren Handballjugend kamen Frau Starke  und Herr Eilers mit einer ganz besonderen Überraschung: 1.260,00 €
in einem schönen Einmachglas!
Im Backhaus wird bereits seit 10 Jahren während des steinbacher Weihnachtsmarktes für einen „ guten Zweck“  im Erdgeschoss Brot gebacken und in der ersten Etage hat das Cafe Trau Dich geöffnet.
Dieses Jahr wurden 120 Brote von 8 fleißigen Männern im alten steinbacher Backofen  gebacken. Herr Eilers erzählte, dass er den Sauerteig eigenhändig angesetzt hat.  Die 66 Kilogramm Mehl für diese Brote wurden von der Bäckerei Flach gespendet. Im Cafe Trau Dich kochten 7 Frauen Kaffee und verkauften wundervollen gespendeten Kuchen. Vorher wurde der Trausaal im Backhaus weihnachtlich herausgeputzt.

Die Handballer bedanken sich bei allen Helfern, Kuchenspendern, Brotbäckern und der Bäckerei Flach, die dieses großzügige Geldgeschenk ermöglicht haben.

Claudia Eisenmann

Das Jugendhandballspiel am 15. Dezember gegen die HSG Neuenhain/Altenhain, haben wir, die D-Jugend der HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten, leider 28 zu 22 verloren.


In der ersten Halbzeit war es sehr spannend, mit 14:12 für die Gäste. In der zweiten Hälfte lagen wir immer 3 Tore zurück.
In der anderen Mannschaft war der Spieler mit Nummer 14 sehr stark, deshalb hatten wir Schwierigkeiten gegen ihn zu verteidigen. Am Ende des Spiels hat die gegnerische Mannschaft 28 zu 22 gewonnen. Durch dieses Spiel haben wir viel gelernt.
Es spielten: Tim H. (1), Bjarne G. (14), Yogi U. (3), Marc D. (3), Linus M. (1), Aarav M., Marc T., Kruno K., Nikola C., Falk W.
Aarav

Das D-Jugend-Handballspiel am 08.12.19 gegen TuS Nieder-Eschbach haben wir leider mit 09:17 verloren. Das Spiel war bis zur 12. Minute ausgeglichen. Dann wurden die Gäste aber stärker und es ging mit 5:9 in die Pause. An nach der Pause nutzten die Gäste ihre Tormöglichkeiten besser und gewannen das Spiel am Ende mit 9:17.
 
Es spielten:
 
Tim H., Bjarne G, Gustein-Joel F., Nikola C, Aarav M., Alexander M.,
Marc T.,  Kruno K., Linus M.,  Nils M., Marc Korel D., Ilias U.

Super, der Bann ist gebrochen und die rote Laterne wurde abgegeben. Die E Jugend des TSV Auringen konnte mit 16:11 (Halbzeit 7:7) besiegt werden. Hervorzuheben sind insbesondere die verbesserte Abwehrleistung von Kijan, Aarush und Benedikt inclusive beider eingesetzter Torhüter Torben und Finn. Bei der HSG kamen zum Einsatz: Aarush, Finn, Sophie, Torben, Dominik, Kijan, Ilias, Benedikt und Theodor

Am 17.11.2019 spielten wir, die D-Jugend der HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten, in Steinbach zur Mittagszeit gegen JSG Niederhofheim/Sulzbach.
Das 7. Spiel der Saison war aufregend und auf Augenhöhe. Während der ganzen Spielzeit war der Torunterschied denkbar knapp. So stand es zur Halbzeit noch 9:10 für die JSG Niederhofheim/Sulzbach, aber in der letzten Spielminute holten wir uns den Sieg und gewannen mit 19:18 Toren. Durch die gute Beteiligung mit 5 Verstärkungsspielern auf der Bank konnten viele von uns am Spiel teilnehmen.
Es spielten: Tim K., Bjarne (jew. 8 Tore), Linus (2), Gianluca (1), Kruno, Falk, Nils, Alexander, Ragnar, Nikola, Julian Yoji, Arne
Nils