Liebe kleinen und großen Handballer, liebe Handballfans!
 
Unsere Handballjugend bis 14 Jahren darf wieder fangen,prellen, werfen.
Da zur Zeit das Training nur auf „ungedeckten“ Sportanlagen erlaubt ist, trainieren wir auf dem Sportgelände an der Altkönighalle in Steinbach und auf dem Beachplatz beim MTV Kronberg. An dieser Stelle ein großes "DANKESCHÖN" an die Stadt Steinbach und den MTV Kronberg, dass wir dort trainieren dürfen.
 
Unsere Trainingszeiten sind:
Montags für die F- und E- Jugend (6 bis 10 Jahren) von 16:00 bis 17:30 Uhr in Steinbach auf dem Sportplatz.
Donnerstags für die D- und C-Jugend (10 bis 14 Jahren) von 16:30 bis 18:00 Uhr in Kronberg auf dem MTV Beachplatz.
 
Eine Trainingsteilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung bei Jan Ferner unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder den Trainern möglich.
 
Hoffentlich können bald auch wieder die älteren Jahrgänge und Erwachsenen trainieren. Bis dahin ist es wichtig, dass wir uns allein oder auch virtuell gemeinsam fit halten.

Wir hoffen, dass wir uns alle bald in der Halle oder auch draußen wieder sehen können.
Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute und bleibt Gesund!
 
Es grüßt der Vorstand der HSG

für die Spielzeit 2020/2021

Ach, wäre es schön, hier an dieser Stelle von sportlichen Erfolgen oder auch von schönen Vereins – Veranstaltungen zu berichten.
Aber Corona und der damit verbundene Lockdown hat uns HSG – Handballern genau wie den vielen anderen „Amateur Sportlern“ einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Selbst eine Jahreshauptversammlung der HSG fand im Jahr 2020 nicht statt.

Nach dem ersten Lockdown war geplant, dass die Hallenrunde 2020/2021 im September starten sollte. Hygieneregeln für die Sporthallen waren erstellt, Mannschaftslisten vorbereitet, der Hessische Handballverband Bezirk Frankfurt / Wiesbaden hatte drei verschiedene Spielplan Varianten (unterschiedliche Anfangstermine, Spielmodi – Hin- und Rückrunde, einfache Runde) erstellt. Die erforderlichen Hallenzeiten für die Spiele waren reserviert und die Mannschaften waren im Rahmen des Möglichen für einen Spielbeginn vorbereitet.
Es kam leider ganz anders, unmittelbar vor dem ersten geplanten Spieltag kam seitens des Sportverbandes, auf Grund des erneuten Lockdowns, die verständliche Absage.
Es war geplant mit folgenden Mannschaften in die Hallenrunde zu gehen:

-    1.Männer Mannschaft Bezirksoberliga Frankfurt Wiesbaden
-    2 Männermannschaft Bezirksliga C Frankfurt Wiesbaden
-    Weibliche A- Jugend Mannschaft Bezirk Frankfurt Wiesbaden
-    Männliche A- Jugend Mannschaft Bezirk Frankfurt Wiesbaden
-    Weibliche B- Jugend Mannschaft Bezirk Frankfurt Wiesbaden
-    Männliche B- Jugend Mannschaft Bezirk Frankfurt Wiesbaden
-    Weibliche C- Jugend Mannschaft Bezirk Frankfurt Wiesbaden
-    2 Männliche C- Jugend Mannschaften Bezirk Frankfurt Wiesbaden
-    Männliche D- Jugend Mannschaft Bezirk Frankfurt Wiesbaden
-    Männliche E- Jugend Mannschaft Bezirk Frankfurt Wiesbaden
-    Männliche F- Jugend Mannschaft Bezirk Frankfurt Wiesbaden
-    Jedermann – Gruppe

Wie bekannt war jedoch nicht nur der Spielbetrieb eingestellt, auch der Trainingsbetrieb durfte nicht stattfinden.
An dieser Stelle ein dickes Lob an unsere Trainer/Übungsleiter, die kreativ und abwechslungsreich auf die wechselnden Trainingsbedingungen bzw. Lockdowns reagiert haben. Z.B. wurden Training in Kleingruppen, Training ohne Körperkontakt, Online- Training, Trainingspläne für zuhause angeboten.
Die sehnlich erwartete Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes und dann auch des Spielbetriebes ist abhängig von den Behördlichen Bestimmungen und wird über die Trainer und auch über die Homepage der HSG (www.hsg-skg.de ) und der TuS Homepage (www.tus-steinbach.de) bekannt gegeben.
An dieser Stelle sei noch ein Ausblick ins Jahr 2022 erlaubt, den dann heißt es 50 Jahre Handball bei der TuS Steinbach und 5 Jahre HSG. Hoffentlich können wir es gemeinsam mit allen großen und kleinen Handballer*innen, Eltern und unseren Handballfans feiern.


Abteilungsvorstand

Liebe große und kleine Handballer*innen, liebe Handballfreund*innen,
 
der Verband hat mitgeteilt, dass die Aussetzung des Spielbetriebs bis zum 5.April verlängert wird und die aktuelle Runde nicht gewertet wird.
Daher gibt es in der Saison 2020/21:

– keine Meister – keine Absteiger – keine Aufsteiger-


Wir hoffen sehr, dass in Richtung Frühling/Sommer gemeinsames Training wieder möglich wird. Bis dahin ist es wichtig, dass wir uns allein oder auch virtuell gemeinsam fit halten.

Wir hoffen, dass wir uns alle bald in der Halle oder auch draußen wieder sehen können.
Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute und bleibt Gesund!
 
Es grüßt der Vorstand der HSG

Bei super Wetter fanden die ersten Trainingseinheiten unserer Handballjugend bis 14 Jahren statt. Alle waren gespannt wie es wohl ist, Handball draußen zu spielen. Sie wurden nicht enttäuscht, denn abwechslungsreiches Handballtraining ist auch außerhalb der Halle möglich! Da zur Zeit in Kleingruppen trainiert wird, ist das Training für Neueinsteiger und Neueinsteigerinnen die Chance mit Handball anzufangen. In der HSG trainieren die Jungs und Mädchen bis C-Jugend (Jahrgänge 2007 und jünger) gemeinsam.

Montags trainieren die F- und E-  Jugend (6 bis 10 Jahren)  von 16:00 bis 17:30 Uhr in Steinbach auf dem Sportplatz.
Donnerstags trainiert die D- und C - Jugend (10 bis 14 Jahren) von 16:30 bis 18:00 Uhr in Kronberg auf dem MTV Beachplatz.

Eine Trainingsteilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung bei Jan Ferner unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Liebe Handballer*innen, ,

wie der Hessische Handballverband in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, wird der Spielbetrieb (mindestens) bis zum 25. Februar 2021 ausgesetzt.

Ob und wann Punktspiele oder zumindest Freundschaftsspiele wieder möglich sein werden, ist derzeit vollkommen offen.
 
Mehr Info dazu auf:   www.hhv-wiesbaden-frankfurt.de

Wir hoffen sehr, dass in Richtung Frühling/Sommer gemeinsames Training wieder möglich wird. Bis dahin ist es wichtig, dass wir uns allein oder auch virtuell gemeinsam fit halten.

Wir hoffen, dass wir uns alle bald in der Halle oder auch draußen wieder sehen können. Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute und bleinbt Gesund!
 
Es grüßt der Vorstand der HSG