Runde1819 MJE

männliche/weibliche E-Jugend 9-10 Jahre
Kader:
Trainer: Wolfgang Ballwieser / /
Jan Ferner / 069-79829137 / ferner@nmr.uni-frankfurt.de
Henry Gerhard / /
Trikot-Farbe:
weiß oder rot
Trainingszeit:
Montag 15:30 - 16:30 Uhr Altkönighalle Steinbach
Donnerstag 15:30-17:00 Uhr Altkönighalle Steinbach

Runde

mJE - Bezirksliga Gr.6 Wiesbaden/Frankfurt
1 SG Wehrheim/Obernhain I 16 / 18 75 : 5 70 30 : 2
2 TSG Oberursel II 16 / 18 65 : 15 50 26 : 6
3 HSG Goldstein/Schwanheim II a.K. (ak) 17 / 18 60 : 20 40 26 : 8
4 FTG Frankfurt II a.K. (ak) 16 / 18 46 : 26 20 21 : 11
5 TuS Nieder-Eschbach 16 / 18 40 : 30 10 18 : 14
6 JSG Gonzenheim/Ober-Eschbach II a.K. (ak) 17 / 18 35 : 50 -15 14 : 20
7 TSG Oberursel III a.K. (ak) 16 / 18 26 : 46 -20 11 : 21
8 HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten 16 / 18 25 : 55 -30 10 : 22
9 SV Seulberg 16 / 18 10 : 65 -55 4 : 28
10 HSG Anspach/Usingen 16 / 18 0 : 70 -70 2 : 30
Die letzte Aktualisierung wurde am 25.03.2019 09:00:14 durchgeführt.
SIS-Handball aktuell: Tabelle
Spielplan
08.09.2018 15:30 SV Seulberg :
HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten
0 : 5
16.09.2018 10:30
HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten
: TSG Oberursel III a.K. 0 : 5
23.09.2018 10:35 TSG Oberursel II :
HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten
5 : 0
20.10.2018 14:30
HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten
: FTG Frankfurt II a.K. 0 : 5
28.10.2018 10:30
HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten
: HSG Anspach/Usingen 5 : 0
11.11.2018 10:30
HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten
: HSG Goldstein/Schwanh... 5 : 0
25.11.2018 14:30 TuS Nieder-Eschbach :
HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten
5 : 0
02.12.2018 10:30
HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten
: JSG Gonzenheim/Ober-E... 0 : 5
15.12.2018 14:00 FTG Frankfurt II a.K. :
HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten
5 : 0
27.01.2019 11:00 SG Wehrheim/Obernhain I :
HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten
5 : 0
03.02.2019 10:30
HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten
: SV Seulberg 5 : 0
09.02.2019 12:00 TSG Oberursel III a.K. :
HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten
5 : 0
17.02.2019 11:30
HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten
: TSG Oberursel II 0 : 5
23.02.2019 13:00 HSG Anspach/Usingen :
HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten
0 : 5
10.03.2019 11:00
HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten
: SG Wehrheim/Obernhain I 0 : 5
17.03.2019 11:10 HSG Goldstein/Schwanh... :
HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten
5 : 0
31.03.2019 11:30
HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten
: TuS Nieder-Eschbach - : -
06.04.2019 14:15 JSG Gonzenheim/Ober-E... :
HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten
- : -

MJE

Die E Jugend der HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten findet nach 2 Niederlagen gegen die
TSG Oberursel II und III (a.K.) wieder in die Spur zurück.


Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte die E Jugend der HSG Anspach/Usingen in einem Auswärtsspiel in Neu Anspach mit 19:11 besiegt werden. Speziell in der Abwehr agierten die Jugendlichen sehr engagiert und hatten bis auf eine kurze Phase nach der Pause die wurfstarken Gegner gut im Griff.

Hervorzuheben ist insbesondere, dass sich in unserer Mannschaft 9 Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten. Bei unserem Gegner waren dies nur 6 Spieler. Der Endstand war somit 19x9 : 11x6  =  171:66 .

Für die HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten kamen zum Einsatz:

Thomas Böger, Dominik Carl, Justin Joel Forejt (1), Gianluca Mitzenheim (2), Nils Müller (2), Finn Schreiber (3), Aarush Sreeramulu (4), Ilias Ulber (2), Falk Weinmann, Kijan Preshova (1), Aarav Mahedevan (1), Theodor Schulze (3)

Am kommenden Wochenende 2.und 3.März. finden wegen Fasching keine Spiele der E Jugend statt. Ebenso fällt das Training am Rosenmontag, 4.März. aus.

Leider konnte nicht an den Erfolg der Vorwoche angeknüpft werden. Nach der deutlichen Hinspiel Niederlage 3:16 konnten wir das Rückspiel über lange Phasen zwar ausgeglichen gestalten; am Ende mussten wir uns dennoch mit 10:20 geschlagen geben.

 

Dem aggressiven Spiel unserer Gegner konnten wir zeitweise nichts entgegensetzen und unserem Torwart war es zu verdanken, dass die Niederlage nicht noch höher ausfiel. Benedikt Böger gab in dem Spiel seinen gelungenen Einstand in unserer Mannschaft. Hervorzuheben sind auch Nils Müller und Gianluca Mitzenheim die beide trotz leichter Erkältung dem Team zur Verfügung standen.

 

Für die HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten kamen zum Einsatz:

 

Benedikt Böger, Thomas Böger, Dominik Carl, Justin Joel Forejt, Gianluca Mitzenheim (1), Nils Müller, Finn Schreiber (3), Aarush Sreeramulu (1), Ilias Ulber (5), Falk Weinmann.

E-Jugend der HSG Steinbach /Kronberg/Glashütten nur knapp geschlagen!

Trotz guter Mannschaftsleistung konnte gegen die JSG Gonzenheim/Ober-Eschbach nicht gewonnen werden. Unsere E-Jugend unterlag mit nur 9 Spielern der Spielgemeinschaft aus Gonzenheim/Ober Eschbach mit 7:9. Gute Leistungen unserer Torhüter sowie eine verbesserte Mannschaftsleistung, insbesondere in der Abwehr, gestalteten das Spiel bis zum Schluss offen. Erst in den letzten 5 Minuten konnte sich unser Gast entscheidend absetzten und das Spiel mit 7:9 für sich entscheiden. Bei der HSG trugen sich 5 Spieler in die Torschützenliste ein. Bei der JSG waren es 7 Spieler. Die Anzahl der Torschützens ist bei der E-Jugend mit entscheidend, da sie mit der Anzahl der Tore multipliziert wird. So ergab sich ein Endstand von 35:63

  

Für die HSG waren im Einsatz:
v.l. Aarav Mahadevan, Falk Weinmann (1), Gianluca Mitzenheim (verletzt), Justin Joel Forejt, Aarush Sreeramulu (1), Kijan Preshova, Felix Pulko (verletzt), Julius Pulko (2), Thomas Böger, Nils Müller (2), liegend Finn Schreiber (1)

Überraschung nach Spielschluss

Kurz vor dem Nikolausabend hatte unser Schiedsrichter Gerhard Röder noch eine Überraschung für alle Spieler und Betreuer parat. Er verteilte Schokoladen Nikoläuse sowie Obst zur Stärkung nach dem anstrengenden Spiel. Hierfür erntete er ein dickes Dankeschön von allen Seiten.

 

 

Wolfgang Ballwieser


Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte gegen die E-Jugend des SV Seulberg ein ungefährdeter Sieg eingefahren werden.

Mit 16:7 (144:35) überzeugte die Mannschaft von Henry Gerhard und Wolfgang Ballwieser und machte gleichzeitig Hoffnung auf einen weiteren guten Verlauf der Rückrunde. Besonders hervorzuheben war, dass die Mannschaft mit nur 9 Spielern antreten musste da kurzfristig 4 Stammspieler ausfielen.

Mit Torben Ferner und Dominik Carl halfen 2 F-Jugendliche bei der E-Jugend aus. Beide werden in der  kommenden Saison altersbedingt in die E-Jugend aufrücken.

Alle Spieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen so dass 16 x 9 = 144 Punkte auf das Konto der HSG verbucht wurden. Beim SV Seulberg teilten sich lediglich 5 Spieler die 7 Tore was in der Summe nur zu 35 Punkten reichte.

Bei der HSG kamen zum Einsatz:

Torben Ferner(1), Justin Joel Forejt (1), Aarav Mahadevan (1) Gianluca Mitzenheim (2), Nils Müller (1), Theodor Schulze (3), Aarush Sreeramulu (4), Ilias Ulber (2), Dominik Carl (1).

 

JSG Niederhofheim/Sulzbach/Sossenheim - HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten 28:99 Punkte (7:11 Tore)

Zum Auswärtsspiel in Liederbach trat die E-Jugend der HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten mit einer gut gefüllten Bank an. Zwölf Junghandballer wollten auf Torejagd gehen und wieder gelang es allen Spielern zu Torchancen zu kommen. Nur zu Beginn war es ein ausgeglichenes aber torarmes Spiel. Gegen Ende der ersten Halbzeit wechselte man aber goldrichtig und so konnte man sich absetzen. Sechs Tore verteilten sich auf sechs verschiedene Torschützen. Auch in der zweiten Hälfte behielt man die Oberhand und weitere Torschützen kamen hinzu. So war der klare Auswärtssieg mit 28:99 Punkten nie gefährdet. Man wird weiter am Ziel arbeiten, alle Spieler zu Torschützen zu machen.

Es spielten: Falk Weinmann (1), Dominik Carl, Torben Ferner (1), Aarav Mahadevan, Kijan Preshova, Aarush Sreeramulu (1), Julius Pulko (1), Felix Pulko (2), Nils Müller (1), Finn Schreiber (2), Thomas Böger (1), Gianluca Mitzenheim (1)